Close

Kantinenmöbel, Kantineneinrichtung

Kantinenmöbel in Stahlrohr oder Holz. Kantinentische und Kantinenstühle für die Kantineneinrichtung.

Die Produkte aus diesem Bereich sind auf der Spezialseite zu finden:

Möbel für die Kantine

kantinenmoebel.info

Kantinenmöbel für eine Kantineneinrichtung mit Mehrwert.

Kantinenmöbel, Kantineneinrichtung für die Unternehmenswerte

Ob Mittagstisch oder Snack, Kantine, Speise und Aufenthalt sind viel mehr als nur funktionale Räume für die Versorgung von Mitarbeitern. Gerade die Kantine ist ein Ort, wo Unternehmenswerte sichtbar werden, für die Mitarbeiter, aber auch ganz besonders für Kunden und Gäste des Hauses.

Kantinenstühle und Kantinentische für die Begegnungsqualität

Der Networking-Gedanke ist der Hauptgrund, warum Mitarbeiter überhaupt noch ins Büro kommen, einfach nur arbeiten könnten viele dank mobiler Informations- und Kommunikationstechnologien auch anderswo. Begegnungen gezielt zu fördern, wird von modernen, aufgeschlossenen Unternehmen heutzutage als bewusstes Instrument eingesetzt. Spontaner Gedankenaustausch hat nicht nur eine positive Auswirkung auf den Workflow,  sondern verbessert auch die sozialen Kontakte und fördert die Motivation. Diese Begegnungen finden neben den klassischen Besprechungsräumen immer häufiger in den Bereichen der Regenaration, wie zum Beispiel in Kantinen, Pausenbereichen und allen sonstigen gemeinsam genutzten Bereichen statt. Die richtige Einrichtung kann hierzu einen wesentlichen Beitrag leisten.

Besonders geeignete Einrichtungsbereiche

So genannte Crossways sind Orte, wo sich spontane Kommunikation entwickeln kann und diese durch bewusste Gestaltung gezielt gefördert wird. Es eignen sich besonders Zonen, die in einem Unternehmen häufig nicht aktiv hierfür genutzt werden und durch das richtige Mobiliar zum innerbetrieblichen Meetingpoint werden könnten. Diese können sich auf Verbindungsgängen, an Kreuzungspunkten, in Foyers, Mittelzonen oder Atrien befinden. Die Gestaltungsfreiheit ist sehr groß, Stehtische, Barhocker oder kleinere Sitzbänke fördern das Gespräch zwischendurch.

Beispiel einer Kantineneinrichtung

Ausstattungsmerkmale

Stehtische sollten für den Einsatz von Notebooks und anderen mobilen elektronischen Geräten elektrifizierbar sein und sind so auch für externe Mitarbeiter ohne fixen Büroarbeitsplatz bei Bedarf nutzbar. Crossways eignen sich perfekt für Stehbesprechungen. Kurze Meetings, die zwischen 10 und 20 Minuten dauern und im Stehen abgehalten werden, sind aus ergonomischer Sicht erholsam für den Bewegungsapparat und eine willkommene Abwechslung zum langen Sitzen. Diese Sitzpausen tragen also auch wesentlich zur Gesundheit am Arbeitsplatz bei. Dass diese kurzen Besprechungen auch effizient für die Unternehmen sein können, belegt eine breite empirische Studie der University of Missouri. Sie kam zu dem Ergebnis, dass Besprechungsgruppen im Stehen 34 % weniger Zeit benötigen, um Entscheidungen zu treffen, als im Sitzen, bei gleicher Qualität. In einem größeren Unternehmen können sich dadurch immerhin mehrere tausend Stunden Zeitersparnis pro Jahr ergeben.

Kantinentische und Kantinenstühle für Teambuilding

Die Unternehmensvorteile

Die Vorteile, die ein reger informeller Austausch im Unternehmen bringt, sind also unschätzbar. Innovationskraft und Kreativität profitieren, wenn Mitarbeiter viele gute Gelegenheiten für spontane Begegnungen und Gespräche haben. Und so können gut gestaltete Kantinen, Pausenbereiche und Crossways erfolgversprechender sein als so manch aufwändige Teambildungsmaßnahme.