Close

Drehstuhl paro_2 mit Netzrücken oder Polsterrücken

Beschreibung

Drehstuhl paro_2 mit Netzrücken oder Polsterrücken. Der Bürodrehstuhl paro_2  mit vielen Funktionen und einem attraktiven Preis.

Drehstuhl paro_2 so individuell wie Ihr Büro

Der paro_2 Drehstuhl bietet mit seinem verschiedenen Netz- und Polsterversionen ein breites Spektrum an funktionalen und optischen Ausführungen. Ergänzt wird das Programm durch eine variantenreiche Stoffkollektion und fünf verschiedenen Gestellfarben.

paro-2-008

buerodrehstuhl-paro-2-netzruecken

Multitalent zum unschlagbaren Preis:

paro-2-002

  • Höhenverstellbare Rückenlehne auch bei der netzbespannten Version
  • Ergonomisches und optisch attraktives Stricknetz mit integriertem Kantenschutz für die Rückenlehne (zum Patent angemeldet)
  • Auswahl aus unterschiedlichen Armlehnenvarianten für mehrdimensionale Verstellbarkeit
  • Individuelle Schnell-Verstellbarkeit der Synchronmechanik für eine exakte Anpassung an das Körpergewicht
  • Integrierte Sitztiefenverstellung mittels Schiebesitz
  • Größere Laufrollen (60 mm) für geringeren Rollwiderstand und mehr Laufruhe

Funktionen paro_2, Netzrücken und Polsterrücken:

Höhenverstellbare Rückenlehne zur Anpassung an Lordose und Brustwirbel, auch in der Netzvariante.

paro-2-005

Mit nur einem Handgriff ist die Rückenlehne sowohl in der Polsterversion als auch in der Netzvariante höhenverstellbar. Dies garantiert eine vollflächige ergonomische Unterstützung des Rückens und eine exakte Anpassung vom Lendenwirbelbereich (Lordose) bis zu den Brustwirbeln. Bei der gepolsterten Rückenlehne ist eine zusätzliche Anpassung über eine additive Lordosenstütze auf Wunsch möglich. Neben der Standardlehne wurde noch eine zweite, höhere Rückenlehne in das Programm aufgenommen, die auch großen Personen volle Rückenunterstützung bietet.

paro-2-007

  • paro_2 mit Netzrücken
  • Drehstuhl ohne höhenverstellbare Rückenlehne mit additiver Lordosenstütze

Optimale Unterstützung im Brustwirbel- und Lendenwirbelbereich. Aktive Unterstützung des Rückens ist auf dem Bild in blau dargestellt.

Die Drehstühle paro_2 passen sich jedem an, auch automatisch:

Drehstuhl mit automatischer Gewichtseinstellung, optional zur standardmäßigen Synchronmechanik gibt es paro_2 auch mit einer Mechanik mit automatischer Gewichtseinstellung. Diese ist die perfekte Wahl, wenn mehrere Personen denselben Stuhl nutzen, wie beim Desksharing oder auch im Schichtbetrieb. Dabei passt die Mechanik den Anlehndruck der Rückenlehne automatisch an das jeweilige Körpergewicht an. Eine manuelle Einstellung ist nicht mehr notwendig, eine Feinjustierung in zwei Positionen aber möglich.

Download Bezugsstoffe

Details paro_2:

paro-2-009

  • Höhe der Rückenlehne verstellen, die Höhe der Rückenlehne kann an unterschiedliche Körpergrößen angepasst werden. So wird der Rücken perfekt unterstützt.
  • Sitztiefe anpassen, mit dem Schiebesitz lässt sich die Sitztiefe optimal an die Körpergröße anpassen.

paro-2-010

  • Sitzhöhe stufenlos einstellen, die Sitzhöhe kann stufenlos eingestellt werden – mit Gasfeder nach DIN 4550 und Tiefendämpfung.
  • Fein abgestimmte Bewegung, mit nur einer Umdrehung, mit der Federkraft-Schnellverstellung passen Sie den Anlehndruck an Ihr Körpergewicht an und sorgen so für fein abgestimmte Bewegungen von Sitz und Rücken. Die Synchron-Neigungsmechanik ist in mehreren Positionen arretierbar, optional, Sitzneigeverstellung um 3° nach vorne.

paro-2-011

  • Armlehnen-Varianten (optional), Höhe und Breite der Armlehnen sind verstellbar. Die Multifunktions-Armlehne ist zusätzlich in der Tiefe verstellbar, die Pads sind drehbar.
  • Reisefertig, auf Wunsch wird paro_2 auch zur Selbstmontage geliefert, das spart Platz beim Versand und schont die Umwelt. Die Montage ist einfach und in wenigen Minuten abgeschlossen.

Varianten der Ausführung paro_2:

paro-2-012

  • 5220-101 montiert, 5220-501 zerlegt, 5220-901 Antistatic-Drehstuhl, Sitz gepolstert, Rücken Netzbespannung, H 960-1135 / SH 415-530 / B/T 770
  • mit hoher Rückenlehne: 5222-101 montiert, 5222-501 zerlegt, Sitz gepolstert, Rücken Netzbespannung, H 1070-1245 / SH 415-530 / B/T 770
  • 5224-103 montiert, 5224-503 zerlegt, 5224-903 Antistatic, Sitz und Rücken gepolstert, H 960-1135 / SH 415-530 / B/T 770
  • mit hoher Rückenlehne: 5226-103 montiert, 5226-503 zerlegt, Sitz und Rücken gepolstert, H 1060-1235 / SH 415-530 / B/T 770

paro-2-013

  • mit Nackenstütze (optional): 5222-101 montiert, Sitz gepolstert, Rücken Netzbespannung, H 1270-1490 / SH 415-530 / B/T 770 H = Gesamthöhe / SH = Sitzhöhe / B = Breite / T = Tiefe (Maße in mm)

Drehkreuz Kunststoff schwarz, lastabhängig gebremste Doppelrollen mit harter Lauffläche, Ø 60 mm. Bedienelemente und Armlehnen Kunststoff schwarz. Rückenlehne wahlweise mit Netzbespannung (Trevira CS, 100 % Polyester) oder gepolstert, Lehnenrückseite bei stoff- und kunstledergepolsterten Modellen immer mit Stoffbezug schwarz (Trevira-CS, 100 % Polyester), bei ledergepolsterten Modellen wie Lehnenvorderseite.

Funktionen paro_2:

  • Synchron-Mechanik mit seitlicher Einstellung der Federkraft (von 40 bis 120 kg), in mehreren Positionen feststellbar. Sitz-Höhenverstellung mit Gasfeder nach DIN 4550 und Tiefendämpfung. Sitztiefenverstellung mit Schiebesitz (Verstellbereich: 50 mm). Sitztiefenverstellung mit Schiebesitz bei automatischer Gewichtseinstellung (Verstellbereich: 65 mm). Höhenverstellbare Rückenlehne (Verstellbereich: 50 mm).
  • Gegen Mehrpreis, Synchron-Mechanik mit Sitzneigeverstellung, Sitz um 3 Grad nach vorne neigbar, Mechanik mit automatischer Gewichtseinstellung, verstellbare Nackenstütze (5222 und 5226), verstellbare Lordosenstütze (5224 und 5226), Drehkreuz Aluminium.
  • Armlehnen-Varianten (optional), höhenverstellbare Armlehnen, in Höhe und Breite verstellbar, mit weicher Armauflage. Kunststoff-Träger schwarz oder Aluminiumträger poliert. Multifunktions-Armlehnen, Drehbares Pad, in Höhe, Breite und Tiefe verstellbar, mit weicher Armauflage. Aluminium-Träger poliert.
  • Antistatic (5220 und 5224), Antistatic-Ausrüstung lt. EN 61340. Drehkreuz Aluminium. Antistatic-Armlehnen in Höhe und Breite verstellbar, mit weicher Armauflage, Aluminium-Träger poliert (optional). Polsterung nur mit Antistatic-Stoffbezug aus Stoffmusterkarte „antistatic“. Rückenlehne mit Netzbespannung schwarz bzw. gepolstert (Lehnen-Rückseite wie Lehnen-Vorderseite gepolstert). Sonstige Ausführung wie oben.